Hamamtuch

21,90 

Auch bei uns nicht mehr wegzudenken, die leichten, weichen und so wunderbar farbigen Hamamtücher aus Baumwolle. Seit einiger Zeit sieht man sie häufiger am Strand, im Bad oder in der Sauna. Und das nicht ohne Grund, denn das Hamamtuch ist mit seinen besonderen Eigenschaften eine echte Alternative zu herkömmlichen Frottierhandtüchern.

  • Material: 100% Baumwolle
  • Farbe: Dunkelgrau/Weiß
  • Maße: 170 x 100cm
  • bei 60 Grad waschbar
  • Trockner geeignet

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Auch bei uns nicht mehr wegzudenken, die leichten, weichen und so wunderbar farbigen Hamamtücher aus Baumwolle. Seit einger Zeit sieht man sie häufiger am Strand, im Bad oder in der Sauna. Und das nicht ohne Grund, denn das Hamamtuch ist mit seinen besonderen Eigenschaften eine echte Alternative zu herkömmlichen Frottierhandtüchern. Nach langer Recherche haben wir uns für die großen, weichen Hamamtücher des holländischen Labels Ottomania entschieden.

Wozu brauche ich ein Hamamtuch?

Diese überraschend leichten Handtücher (nur 250 Gramm) sind ideal als Strandtuch, Reisehandtuch, für auf dem Boot, zum Pool, Fitnessraum und Sauna. Sie sind groß, aber sehr klein zu falten und nehmen daher im Koffer sehr wenig Platz ein

Ein Hamamtuch was ist das ?

Ein Hammamtuch ist ein spezielles Baumwoll- oder Leinentuch, traditionellerweise wird es im Hamam, dem türkischen Dampfbad, gebraucht. Viele Hamamtücher werden noch in der jahrhundertealten Webtechnik auf traditionellen Webstühlen hergestellt. Hamamtücher werden während des Hamambesuchs oder in der Sauna benutzt. Männer tragen das Hamamtuch als Lendentuch und Frauen als körperbedeckende Badekleidung. Das feine Baumwolltuch wird jedem Badegast zu Beginn des Bades mitgegeben.
Bei uns erfreuen sich die Hamantücher mittlerweile großer Beliebtheit, weil sie sehr schnell trocknen und viel Feuchtigkeit aufnehmen. Oftmals wird das Hamamtuch auch türkisches Handtuch oder Fouta genannt, gemeint ist aber immer das Baumwolltuch mit Fransen an beiden Enden.

Warum ein Hamamtuch in keinem Haushalt fehlen sollte:

  • Hamamtücher sehen toll aus
  • nur 250g wiegt ein Hamamtuch, traumhaft leicht,
  • Hamamtücher sind platzsparend und somit eine gute Alternative zu Frottierhandtüchern
  • ein idealer Begleiter unsere Hamamtücher, ob im Urlaub am Starnd, in der Sauna, am Pool oder auch als Begeliter auf einem Tagesausflug
  • Hamamtücher nehmen viel Feuchtigkeit auf
  • super schnell trocknen unsere Hamamtücher und sind gut zu waschen. Ob in  der Sauna oder am Strand  die schnell trocknenden Tücher können  nach kurzer Zeit wieder benutzt werden

Hamamtuch waschen – aber wie?

  1. Hamamtücher sollten immer mit ähnlichen Farben gewaschen werden
  2. Hamamtücher können bei 60 Grad gewaschen werden
  3. Trockner geeignet
  4. durch die Verwendung von Weichspüler können Hamamtücher weniger Feuchtigkeit aufnehmen, die Saugkraft läßt nach. Daher am besten den Weichspüler einfach weglassen.
  5. Bügeln reduziert ebenfalls die Feuchtigkeitsaufnahme.
  6. Erstwaschung bei Hamamtüchern
    Knoten der Fransen noch mal fest zusammenziehen. So lösen sie sich beim Waschen nicht. Falls möglich ca. 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Das Einweichen verbessert die Feuchtigkeitsaufnahme, stärkt die Fasern und vermindert das Einlaufen.
    Die erste Waschung sollte bei 40 Grad stattfinden, das fixiert die Farben und reduziert die Schrumpfung.
Du liegst am Strand und hast Durst? Ja, dann darf unsere liebste Dopper-Flasche nicht fehlen.

Zusätzliche Information

Farbe

Candy Pink, Dunkel Meerblau, Dunkelgrau, Fuchsia, Griechisch Blau, Jade, Lavendel Blau, Minze, Olivgrün, Senf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hamamtuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.