Schlagwort: Geschenk

Was ist eine Zwitscherbox? Eine was?

Beitragsbild Zwitscherbox Eiche in der Hand

Habt ihr schon mal gemerkt wie euch die Baustelle neben eurem Haus den letzten Nerv rauben kann? Oder wie sehr der immer wiederkehrende Beat der Party nebenan euch um den Schlaf bringt? Durch die verschiedensten Geräusche werden wir beeinflusst. Starker Lärm – manchmal hilft nur noch Ohren zuhalten. Im Gegensatz dazu: Musik, diese kann uns fröhlich, ja ausgelassen, sentimental oder nachdenklich machen.
Und dann gibt es noch Geräusche die bei uns Wohlbefinden auslösen, zum Beispiel Meeresrauschen oder Vogelgezwitscher. Ich habe etwas entdeckt das uns ein bißchen Vogelgesang ins Haus holt. Die Zwitscherbox, zwei Minuten Vogelgezwitscher

Beitragsbild Zwitscherbox Eiche in der Hand

Was ist eine Zwitscherbox?

Die Zwitscherbox ist ein Einrichtungsgegenstand, der durch Bewegung angenehmes Vogelgezwitscher auslöst.

Warum soll ich eine Zwitscherbox kaufen?

  • ein einzigartiges Relaxtool
  • so simpel wie einleuchtend
  • ein sinnvoller Einrichtungsgegenstand
  • es wird kein Stromkabel benötigt
  • ein origineller Designartikel
  • ein ausgefallenes Geschenk

Wer in die Nähe der Zwitscherbox kommt, löst per Bewegungsmelder erfrischendes Vogelgezwitscher aus, das nach ca. 2 Minuten wieder verklingt. Perfekt z.B. für den Sanitärbereich – dort haben wir nämlich Ruhe. Und die Zwitscherbox erinnert uns daran: durchatmen, entspannen, Energie tanken.

Beitragsbild Zwitscherbox Weiss im Bad

Die Lautstärke der Zwitscherbox läßt sich verstellen. Wichtiger Punkt, denn wenn ich in der Wanne liege, drehe ich die Lautstärke hoch. Alltag draußen, ich drinnen.
Mit ordentlich Vogelstimmen, kann ich problemlos das Klingeln des Telefons überhören.
Streitet sich da jemand? Nichts gehört. Ruft mich jemand – nein, ich habe nur Vogelstimmen gehört. Versuchs mal, wenn das auch nicht hilft, dann hilft nur noch abtauchen ins warme Badewasser. UND wenn du wieder auftauchst, empfängt dich Vogelgezwitscher.

Zwitscherbox Eiche an der Garderobe

Und dann gibt es diese Momente wo du völlig abgehetzt zuhause ankommst und jetzt wäre eine kleine Pause genau das Richtige – da kommen zwei Minuten Vogelgezwitscher genau passend.
Nimm dir die Zeit und versuche 2 Minuten mal ganz in Ruhe durchzuatmen – es hilft, versprochen. Eine Tasse Kaffee dazu wäre natürlich noch das i-Tüpfelchen. Doch ich weiß wovon ich schreibe, manchmal ist man froh wenn es wenigstens 2 Minuten Ruhe sind.

 

Natursounds – die Zwitscherbox und ihre Nebenwirkung

Bei uns steht die Zwitscherbox klassisch im Bad. Wir finden es so großartig, die Tür öffnet sich  und Vogelgezwitscher erklingt. In der Wanne liegen und lauschen, das bringt mich auf ganz andere Gedanken. Ich entspanne intuitiv und fühle mich gleich viel besser. Natursound als wohltuende Soundkulisse – es kann überraschend einfach sein.

Geräusche, Musik, Lärm all das hat deutlich mehr Einfluß auf unser Verhalten und unsere Gefühle als uns das klar ist. Die Zwitscherbox kann durch ihren wohltuenden Sound vielleicht auch euren Streßpegel ein bißchen runterregeln.

 

Weil sie kein Stromkabel benötigt, ist sie problemlos überall aufgestellt oder an die Wand gehängt. Ihr Zwitschern wird durch einen Bewegungsmelder aktiviert. Kommt kein neuer Impuls, verklingt der Sound nach ca. 2 Minuten. Mit dem kleinen Rädchen an der Seite könnt ihr eure Zwitscherbox auch ausschalten und die Lautstärke perfekt auf euer Ambiente abstimmen. Betrieben wird die Zwitscherbox mit drei handelsüblichen AA-Batterien, die an der Rückseite der  ausgewechselt werden können. Batterien werden gleich mitgeliefert, so kann es sofort loszwitschern.

Auf dem Video könnt ihr die Zwitscherbox hören:

Lasst die Zigarettenpause heute einfach mal ausfallen und
erholt euch zwei Minuten lang mit entspannendem Vogelgezwitscher!

Eure
Nicole

Glerups-Pantoffeln wärmend wie Mutterliebe

glerups Pantoffeln beim lesen quadratisch


Glerups-Pantoffeln wärmend wie Mutterliebe – klingt kitschig, ist aber die reine Wahrheit. Seit diesem Herbst habe ich endlich wohlig warme Füße.
Wie gefühlt 99,7% (mindestens!) aller Frauen habe ich, vor allem abends, kalte Füße…. Dieses für mich existentielle Problem habe ich im Herbst zum Thema gemacht. Wir saßen gemütlich mit Freunden zusammen und trotzdem plagten mich wieder meine frostigen Füße. Doch siehe da, einmal als Frierhippe geoutet, kommt der geniale Tipp: es doch mal mit Glerups zu probieren.
Mit bitte was – einer Fußcreme? Erstaunen – du kennst die weltbesten Pantoffeln nicht?
Das änderte ich umgehend, in dem ich mir ein Paar kaufte.

glerups Pantoffeln Skizze

Was soll ich sagen – die Füße sind seitdem warm.

Warum das so ist – eine Mischung aus Mutterliebe, natürlichen Materialien und Handwerkskunst. Zunächst habe ich gelernt das Wollfilz die Füße warm hält und das Fußklima reguliert. Mit diesem Basiswissen gründete Mutter Nanny Glerups die dänische Firma Glerups. Seit 1993 beschäftigt Nanny sich mit der Herstellung von Hausschuhen. Zunächst war es ein Hobby, denn sie stellte Filzschuhe für ihre Kinder aus der Wolle der eigenen Schafe her. Dabei handelt es sich um zwei unterschiedliche Schafrassen Gotland-Pelzschaf und Merino. Die Wolle dieser Schafrassen wird bis heute verarbeitet.

Wie Wolle zu Glerups wird?

Zweimal im Jahr werden die Schafe geschoren. Damit ist auch sicher gestellt das es sich hier um ein Naturprodukt aus 100% Wolle handelt. Nach der Schur wird die Wolle in weichem Wasser gewaschen und dann getrocknet. Ist die Wolle trocken, wird sie gekämmt oder wie die Profis es nennen, kardiert. Danach wird das Kardband in warmem Seifenwasser zur gewünschten Form gefilzt. Die Sohlen aus gegerbtem Kalbsleder werden verklebt und zusätzlich mit einer dekorativen Steppnaht mit dem Schuh verbunden.
Das erste Produkt von Nanny Glerups waren die Filzschuhe im klassischen Design. Das ist das Modell das ihr auf den Fotos seht – ein Dauerbrenner. Unterstützt durch ihren Mann Ove haben die beiden ganz neue Herstellungstechniken für gefilzte Schuhe entwickelt und entwickeln bis heute immer wieder neue Produkte.

Die Schuhe können barfuß getragen werden. Es ist sogar von Vorteil, denn damit entfalten sich die Eigenschaften der Wolle am besten. Ich finde das gewöhnungsbedürftig, freunde mich aber immer mehr damit an.
Bei dir kitzelt es in den ersten Tagen am Fuß? Das ist nichts schlimmes, in den ersten Tagen kann es  geschehen, dass der Filz etwas “haart”. D.h. dass sich grobes Deckhaar aus dem Filz herausarbeitet, was ganz natürlich ist und sich durch Abzupfen der Haare beheben lässt.

glerups Pantoffeln mit nackte Füssen
Schnappschuß, Andreas und ich mit unseren Glerups-Pantoffeln – nie mehr ohne.

Das zeitlose, minimalistische Design, die hochwertige Verarbeitung, sowie die natürlichen Materialien machen aus diesen Pantoffeln für mich einem Lieblingshausschuh.
Vor allem aber immer herrlich warme, aber nie schwitzige Füße. Achtung Suchtgefahr!

Ihr kennt mich, wenn mich etwas begeistert, kauf ich es für mein Geschäft ein.
Et voilà es ist eine große Auswahl vorhanden.

Ich freue mich auf euch
Nicole