Aktuell, Blog, Kaffee Zeiten

Schöne Zeiten mit Kaffee Zeiten

Ein klares Konzept war immer ein wichtiges Element bei Neue Zeiten in der Kirchstrasse. Mit einem markanten Sortiment selbstbewusst im Markt zu stehen ist seit dem Jahr 2000 ein Anliegen von Nicole Kirschner. Fünfzehn erfolgreiche Jahre später, schlägt sie ein zweites Kapitel auf und stellt neben Geschenkartikeln das Thema Genuß in den Mittelpunkt.

Spannende Zeiten in der Kirchstrasse 1

Nicole Kirschner ist unter die Kaffeeröster gegangen und widmet sich der Kunst Spezialitäten-­Kaffees zu rösten. Der imposante Trommelröster im Laden ist nicht der einzige Hinweis auf eine Entwicklung mit dem Ziel, maximale Aromen hochwertiger Ursprungskaffees für alle Sinne erlebbar zu machen.

Eine eigenständige Kollektion aus unterschiedlichsten Geschenkartikeln zusammen zu stellen verlangt Gespür für Trends und bringt jede Menge Verantwortung mit sich. Neue Zeiten, wie man es seit Jahren kennt, wurde von Nicole Kirschner auf den Prüfstandn gestellt. Herausgekommen ist ein neues Konzept, das über das reine Handeln mit Ware weit hinaus geht. Das kreative Neue Zeiten Sortiment lebt weiter und wird um ein genußvolles Thema bereichert.

Vom Tee- zum Kaffee-Trinker

von der Tee- zur KaffeetrinkerinNicole Kirschner wird sich der traditionellen Trommelröstung bester Hochlandbohnen widmen. In ihrem bisherigen Leben eher eine  Teetrinkerin – Kaffee schmeckt einfach nicht – probierte sie 2012 in Berlin einen individuell gerösteten und perfekt zubereiteten Kaffee. Nichts hatte das mit dem gemein, was sie vor langer Zeit einmal getrunken hatte. Diesmal war der Funke übergesprungen und das Thema in Ihrem Kopf, bzw. Aroma in ihren Sinnen.

Im Laufe der Zeit wurde ihr bewusst, wie weitreichend und spannend das Thema Kaffee, seine Vielfalt, Herstellung und seine Zubereitung ist. Der handwerkliche Umgang mit den aromatischen und sensiblen Bohnen ist eine Herausforderung, auf die sich Kirschner lange und intensiv vorbereitet hat. Durch Fortbildungen, Messen und Reisen in Sachen Kaffee hat sie viel Know­how aufgebaut. So steht nun der bekannten Marke Neue Zeiten das Label „Kaffee Zeiten – ­ Aroma für dich und mich“ zur Seite.

Kleine Blume und mehr

Zum Start in die neue Kaffeewelt bietet Kaffee Zeiten zwei Hausmischungen an, die ein ausbalanciertes volles Aroma in die Tasse bringen. Daneben gibt es verschiedene sortenreine Kaffees, die durch ihren charaktervollen Geschmack und individuell abgestimmte Röstungen ganz bestimmt leidenschaftliche Verehrer finden werden. Der ausgewiesene Liebling der Rösterin ist die Sorte Little Flower. Ein milder, nussig-süsslicher Kaffee, bestens geeignet für den nachmittäglichen Klatsch mit der besten Freundin, oder für alle, die es mild­aromatisch lieben.

Generell ist zu sagen, dass alle Sorten bei Kaffee Zeiten durch die schonende und zeitintensive Röstung von Hand sehr bekömmlich sind. Die Hausmischungen können vor Ort genossen werden, denn eine rassige italienische Siebträgermaschine brüht einen super Espresso oder Cappuccino für die kleine Sinnesfreude zwischendurch.

Am 2. Mai geht es offiziell los. Eine gute Gelegenheit auf eine „shot“ Espresso vorbei zu schauen.

Related Posts

2 thoughts on “Schöne Zeiten mit Kaffee Zeiten

  1. Anke Poon-Hebenstreit sagt:

    Ich kann nur empfehlen, sich als gewöhnlicher Kaffeetrinker auf dieses Abenteuer einzulassen.
    Kaffee ist nicht gleich Kaffee – das ist nichts Neues. Aber habt ihr wirklich schon mal ausprobiert, wie ein ausgesuchter, sortenreiner und in Chargen zu 5 kg mit der Stoppuhr liebevoll und sorgfältig gerösteter Kaffee schmeckt? Das hat wenig mit dem gemein, was ihr landläufig im Supermarkt kauft (was ich natürlich auch die letzten sagen wir mal drei Jahrzehnten getan habe). Diese Kaffees sind einfach nur lecker und schaffen es, dass man sich selbst als Morgenmuffel aufs Frühstück freut.

  2. Vera Funk sagt:

    Der Duft von frisch gemahlenem Kaffee lässt immer mein Herz vor Freude ein wenig hüpfen. Und wenn er dann noch so fachmännisch zubereitet serviert wird wie von Nicole Kirschner, ist das schon hoher Genuss. Ein wirklicher Gewinn für Wiedenbrück. Meine absolute Empfehlung für alle, die sich im Kreis Bielefeld aufhalten. Zumal Wiedenbrück alleine schon ein Besuch wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.