Aktuell, Blog

Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl-Teig – unser liebstes Familienrezept

Alle Familien haben sie: Lieblings-Kuchenrezepte, die man längst auswendig kennt und die immer wieder auf der Kuchentafel landen. So ein Kuchen-Klassiker ist bei uns Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl-Teig.

Schnell gemacht und einfach sooo lecker. Im Gegensatz zu Hefeteig, der manchmal ein wenig eigensinnig ist, gelingt der Quark-Öl-Teig quasi immer. 

Rezepte perfekt für deine Kaffeezeit 

Kaffee rösten, wunderbare neue Lieblingsdinge für dich aussuchen, euch beraten – das mache ich am liebsten. Da bleibt manchmal allerdings keine Zeit für neue Rezepte hier auf dem Blog.

Aber ich habe mir Unterstützung geholt! Juli, vom Blog Naschen mit der Erdbeerqueen, wird mir hier die nächsten Monate ein wenig aushelfen und neue Kuchenkreationen fotografieren. 

Zum Abschluss der Zwetschgensaison hat sie direkt unser liebstes Zwetschgenkuchen in Szene gesetzt! 

 

Dir läuft das Wasser im Mund zusammen, dann geht es hier direkt erstmal zum Rezept.

 

Zwetschgenkuchen mit Quark-Öl-Teig – unser liebstes Familienrezept

Portionen 6

Zutaten
  

  • 150 g Speisequark 40%
  • 6 EL Milch
  • 6 EL geschmcksneutrales Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pck. Backpulver

Für den Belag

  • 1 kg Zwetschgen
  • 100 g Mandeln

Anleitungen
 

  • Zubereitung
  • Für den Teig den Quark abtropfen lassen und dann mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. 
  • Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Etwa die Hälfte der Mischung zu den restlichen Zutaten geben und ganz kurz verrühren. Das restliche Mehl darunter kneten. Nur so lange, bis die Zutaten verbunden sind. 
  • Den Teig auf einem mit Backpapier belegten oder einem gefetteten Backblech ausrollen.
  • Die Zwetschgen waschen, entkernen und dann halbieren oder vierteln. Je nach Geschmack. Mit der Innenseite nach oben auf den Teig legen. Nach Belieben nun noch die Mandelblättchen darüberstreuen. 
  • Bei 180°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene etwa 15-25 Minuten backen. 
  • Nach dem Backen mit etwas Zucker bestreuen. Wer Zimt mag, kann natürlich auch eine Zimt-Zucker-Mischung dazugeben.

Stromberger Pflaume: eine der besten Zwetschgensorte für Zwetschgenkuchen vor 

Wusstest du, dass ganz in der Nähe von Rheda-Wiedenbrück der Herkunftsort der „Stromberger Pflaume“ ist? Genauer gesagt ist die Stromberger Pflaume eine alte, mittelspäte Zwetschgensorte, die in Stromberg wunderbar wächst. 

Mitten im Münsterland an schützenden Hanglagen gedeiht die Stromberger Pflaume an etwa 15.000 Pflaumen- und Zwetschgenbäumen, die perfekt fürs Zwetschgenkuchenbacken ist. 

Also direkt saisonal und regional für alle Münsterländer erhältlich. Wie toll ist das denn? 

Einer der praktischen Vorteile der „Stromberger Pflaume“ ist außerdem, dass sie sich einfach vom Stein lösen lässt. Durch den niedrigen Wasseranteil weicht sie den Teig außerdem nicht so durch. 

Du kannst natürlich jede Zwetschgensorte nehmen, die du auf dem Markt oder im Supermarkt erhältst, aber die Stromberger Pflaume ist etwas ganz besonderes. 

Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Zwetschgen und Pflaumen?

Die „Stromberger Pflaume“ ist eine Zwetschgensorte wird aber trotzdem Pflaume genannt…irgendwie komisch? 

Was der genaue Unterschied zwischen Zwetschgen und Pflaumen ist, wissen die wenigsten.

Kurz beschrieben:

  • Zwetschgen haben ein helles, gelbliches Fruchtfleisch, das auch beim Backen seine Form behält. Ideal also für Kuchen! 
  • Sie sind oval und kleiner als Pflaumen
  • Zwetschgen sind eine Unterart der Pflaume
  • Pflaumen sind eher rund 
  • Sie haben ein dunkelrotes Fruchtfleisch 
  • Durch den höheren Saftgehalt sind sie ideal für Pflaumenmus, Konfitüre oder Chutney

Genug gelernt, oder?

Darauf erstmal einen Kaffee und dann Kuchen backen.


Eure Juli

 

Vielen Dank liebe Juli, ich freue mich schon auf viele weitere Rezepte mit dir
Deine Nicole

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating